Startseite | Vereinsportrait

Geschichte

Wichtige Daten und Highlights


Juni 1996:  Erstes Freizeitturnier in Zuffenhausen - 1.Platz

Oktober 1997:  1x / Woche Training auf verschiedenen Plätzen

Januar 1998:  Fußballplatz in Feuerbach wird gemietet

März 1998:  WFFB (Süddeutsche Meisterschaft: 2. Platz)

Oktober 1998:  Erstes Trainingslager in Kehl/Rhein
                        Trainer: George Krieg/Oliver Pagé
 

Februar 1999:  Gründungsversammlung des CSV Stuttgart 1999 e.V.


März 1999:  Oliver Pagé wird Trainer und Abteilungsleiter (Fußball)

April 1999:  Vertrag mit dem TB Cannstatt

Mai 1999:  Bifi-Aktion "Holt euch die Bayern":
"BIFI" war der Sponsor der Aktion. Der Verein, der die meisten Unterschriften für diese Aktio sammelte, durfte gegen Bayen München spielen. In dieser deutschlandweiten Aktion landete der CSV mit mehr als 53.000 Unterschriften auf dme 6.Platz.

September 1999 (Fußball):  Saisonauftakt der 1. Herrenfußballmannschaftmannschaft.

Saison 2000/2001 (Fußball):  Nachdem es im ersten Jahr nicht ganz für den Aufstieg reichte, sicherte die 1. Mannschaft der Herren dieses Mal die Meisterschaft und somit den Aufstieg.

Saison 2001/2002 (Fußball):  Aufgestiegen aus der Kreisliga B schaffte unsere erste Mannschaft den Durchmarsch in die Bezirksliga Stuttgart.

Januar 2002:  Die Tischtennis-Abteilung nimmt den Trainingsbetrieb auf.

2003 – 2005: Viele neue Abteilungen entstehen: Laufen, Nordic Walking, Tanzen, Tauchen und Basketball.

Oktober 2005:  Der CSV veranstaltet einen großen Sporttag im Gospel Forum mit einem vielfältigem Programm für Jung und Alt.

Juni 2006: Die CSV-Fitness- und Aerobicabteilung gestaltet einen Sporttag im GOSPEL FORUM mit Prominenten wie dem brasilianischen Nationaspieler Paolo Sergio von Bayern München.

2007: Start Mountainbike-Abteilung

Juni 2009: Aufstieg der Basketball-Herrenmannschaft

September 2009: Erweiterung des Vortsandes auf 6 Personen

Oktober 2009: CSV-Gala zum 10-jährigem Vereinsjubiläum

Dezember 2009: Umzug des CSV-Büros vom SpOrt (Haus des Sports in Stuttgart- Bad Cannstatt) ins Gospel Forum nach Stuttgart- Feuerbach

Juni 2010: CSV-Fußballtunier

Juli 2010: Aufstieg der Fußball-Herrenmannschaft in die 1. Liga (Eichenkreuz)

Juli 2010: Eichenkreuz-Pokalsieger

November 2010: Start Badminton-Abteilung

2010: Die Linedanceabteilung wird wird gegründet. Linedance ist eine Countytanzart, in der die Tänzer synchron in Reihen zu Countrymusik tanzen.

September 2011: Mitgliederversammlung; Neuwahl des ersten (Heiko Mayer) und zweiten Vorstandes (Andrea Schieweck)

November 2011: Start Triathlon-Abteilung

Mai 2012: Das CSV-Fußballcamp findet in den Pfingstferien statt. Es ist ein Ferienprogramm für fußballbegeisterte Kinder im Aler von 7-13 Jahren.

August 2012:  erstmals Kinderferienprogramm KidsGames - eine Sport- und Aktivwoche für Kinder von 7-13 Jahren. Bei KidsGames gibt es viele verschiedene Sportangebote, Kreatives, gute Gemeinschaft und viel Spaß.

Januar 2014: Start der Jugendbasketballmannschaft. Hier spielen überwiegend Jungs im Alter von 7-13 Jahren, die auch an Wettkämpfen teilnehmen.

2014:  15-jähriges Jübiläum