Selbstverteidigung

Selbstverteidigung

„Eigenschutz und der Wille, in Not geratenen Menschen zu helfen, das sind die Kernpunkte von Krav Maga und Protactics Selbstverteidigung beim CSV“.

 

Selbstverteidigung im CSV-Stuttgart

  • Unsere Systeme passen sich den körperlichen Eigenschaften des Schülers an.
  • Keine körperlichen Grundvoraussetzungen nötig.
  • Hält Körper und Geist fit.
  • Ist für Menschen, die bereit sind sich zu schützen und anderen zu helfen.
  • Es verleiht nicht nur kämpferische Fähigkeiten, sondern formt auch den Charakter und das Selbstwertgefühl.

Das Training bezieht sich hauptsächlich auf den unbewaffneten Teil des Kampfes!

  • „Real-Live–Szenarios“ bilden die Basis des Trainings
  • Verteidigung gegen Schusswaffen, Messer, Stöcke und den waffenlosen Kampf.
  • Das Selbstverteidigungssystem ist ein einfaches, „anwenderfreundliches“ System der Selbstverteidigung für die heutigen Anforderungen.
  • Wir nutzen natürliche Körperbewegungen, um Techniken zu schaffen, die einfach auszuführen sind, die man sich leicht merken kann und unter Stressbedienungen abrufbar sind.
  • Im Gegensatz zu traditionellen Stilen wird das System kontinuierlich verbessert und modifiziert.

Krav Maga und Protactics

Moshe Katz ist Gründer und Schulleiter des IKI – Israeli Krav International Selbstverteidigungssystem. Michael Stahl ist Gründer von Protactics–Selbstverteidigungssytem.

Selbstverteidigung-Training

Trainingsort

Turnhalle im Gospel Forum
Junghansstr. 9
70469 Stuttgart

Trainingszeit

in der Regel: Samstags

9:30 – 10:30 Uhr,
Kids und Teens 9 – 14 Jahre

10:30 – 12:00 Uhr
Jugendliche (ab 15 Jahre) und Erwachsene

Genaue Termine auf Anfrage.
Bitte vor dem Training kurz per Mail oder telefonisch anmelden!

Kontakt

Joram Wemyss, Manuel Richter

E-Mail:
selbstverteidigung(at)csv-stuttgart.de

Telefon: 0152 05385283

Selbstverteitugungs-Training in Stuttgart Feuerbach